Nachhaltigkeit

Wir als Unternehmen wollen einen Mehrwert für die Gesellschaft leisten

 

Mit dieser klaren Haltung positioniert sich die Hammer AG zu einer Nachhaltigkeitsstrategie, die ökonomische, ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt.

Als Firmenfamilie mit über 70 Jahren Geschichte liegt uns ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen und damit die Wahrung der Interessen aller Stakeholder und insbesondere der nachfolgenden Generationen am Herzen.

Wer die Stadt von morgen baut, trägt Verantwortung für die Gesellschaft.

Die Gestaltung einer lebenswerten Zukunft und gesunder Lebensräume stellt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe unserer Zeit dar und bedeutet für den Sektor der Bau- und Immobilienbranche sowie deren Marktteilnehmer einen konkreten Handlungsbedarf.

Diese Herausforderung nehmen wir in der Hammer AG an, mit dem Anspruch ganzheitlich qualitätsvolle Gebäude und Quartiere zu entwickeln.

Bei Neuentwicklungen berücksichtigen wir die Aspekte der Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie - angefangen von der Planung, den Bau, den Betrieb bis hin zum Rückbau. Dadurch gewährleisten wir die Wirtschaftlichkeit und Marktfähigkeit unserer Projekte zum Wohle aller unserer Stakeholder. Dies bedeutet für uns, sowohl sozial als auch ökologisch verantwortlich zu agieren, den Komfort späterer Nutzer in den Fokus zu rücken und somit die Wertbeständigkeit unserer Objekte langfristig zu sichern.

Neben den bekannten Gebäudezertifizierungen denken wir weiter in die Zukunft. Somit ist für uns eine ressourcenschonende Bauweise ebenso von Bedeutung wie der Einsatz erneuerbarer Energien, effektiver Technologien und alternativer Mobilitätskonzepte.

 

Kooperationen

Wir besitzen mit unserer Tochterfirma WIP Renewable Energies seit über 40 Jahren hausinterne Kompetenzen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Wir sind Teil der Initiative ECORE – ESG Circle of Real Estate und arbeiten mit führenden Branchenmitgliedern an der kontinuierlichen Verbesserung der ESG Standards.

Wir engagieren uns als Sponsor für den berufsbegleitenden Studiengang CSRE an der Technischen Universität München, in dem Studierende interdisziplinär das Themenfeld der Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft vertiefen.


ECORE Scoring - Bell Management Consultants TUM Cluster Sustainable Real Estate (CSRE)

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an: