Hammer AG erwirbt die Immobilie in der Lindberghstr. 3 in München

Pressemitteilung


Hammer AG erwirbt die Immobilie in der Lindberghstr. 3 in München
München, 18. Dezember 2015


Ein Tochterunternehmen der Hammer Firmenfamilie hat die ehemalige Firmenzentrale eines Modeunternehmens mit herausragender Architektur in der Lindberghstraße 3 in München im Rahmen eines Asset Deals erworben. GSK Stockmann + Kollegen München sowie PREUSS GmbH waren auf Käuferseite beratend tätig.


Das derzeit leerstehende Gebäude, das sich insbesondere durch seine anspruchsvolle Architektur und Flächeneffizienz auszeichnet, befindet sich in der Nähe zu den BMW-Forschungseinrichtungen im Münchner Norden und soll revitalisiert werden. Danach wird das Objekt über ca. 8.500 m² Mietfläche verfügen, welche zu sehr attraktiven Mietkonditionen angeboten werden können, so der verantwortliche Projektentwickler Herr Vladislav Georgiev. Das Projekt wird unter dem Namen Atros vermarktet und ermöglicht den zukünftigen Mietern, sehr effiziente und funktionale Büro- und Gewerbeflächen mit herausragender Infrastruktur in einem einmaligen Ambiente vielseitig zu nutzen. Die großartige Architektur des Objekts besticht außerdem mit einer repräsentativen Außengestaltung, der Loftatmosphäre und beeindruckendem Eingangsbereich. Die hohe Drittverwendungsfähigkeit und Flexibilität von Atros bietet den Nutzern zudem weitere Vorteile.


Timo Oberbossel, verantwortlicher Projektleiter, plant einen kurzfristigen Baubeginn mit Fertigstellung der Revitalisierungsarbeiten im vierten Quartal 2016.


Über die Hammer-Gruppe
Die von der Hammer AG geführte Münchner Unternehmensgruppe Hammer ist seit über sechzig Jahren erfolgreich als Projektentwickler und Immobiliendienstleister tätig. Das Tätigkeitsspektrum umfasst die Entwicklung, Durchführung und Vermarktung von Immobilienprojekten, vornehmlich im gewerblichen Bereich. Regionaler Schwerpunkt hierbei ist der Großraum München. Hinzu kommen die Geschäftsfelder Immobilienmanagement sowie erneuerbare Energien und Umwelttechnik. Die Unternehmensgruppe verwaltet einen eigenen Immobilienbestand in Deutschland und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter.


Ansprechpartner:
Vladislav Georgiev, Hammer AG, Telefon (089) 720 12 124, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihr Surferlebnis auf unserer Webseite zu verbessern.
Erfahre mehr! Verstanden!